GRATIS verzending in Nederland
10.000+ tevreden klanten
100% Tevredenheidsgarantie
Snelle klantenservice
Veilig betalen

De Nr. 1 zonnepaneelreiniger!

Sonnenkollektoren VS Thermische Solarenergie


Zunächst ist es wichtig zu verstehen, dass Solarthermie und Solar-PV zwei sehr unterschiedliche Technologien sind. Wie der Name schon sagt, wird Solarthermie verwendet, um Sonnenlicht einzufangen und in Wärme umzuwandeln, die gespeichert und später in Strom umgewandelt wird. Solarmodule hingegen nutzen PV-Technologie, um die Sonnenstrahlen einzufangen und das Sonnenlicht direkt in Strom umzuwandeln.

Solarthermie

Solarthermie wird normalerweise zum Erhitzen von Wasser verwendet. Es ist eine einfache Technik: Die Paneele auf Ihrem Dach sind die Sonnenkollektoren, sodass die Flüssigkeit in den Röhren erhitzt wird, die dann gebrauchsfertig in Ihrem Zylinder transportiert wird.

Schauen wir uns die Vorteile der Solarthermie genauer an:

  • Solarthermie ist platzsparender als Solar-PV
  • Sie können bis zu 70 % effizienter beim Sammeln von Wärme aus Sonnenstrahlen sein als Solar-PV
  • Die Technologie selbst ist weniger komplex als Solar-PV
  • Perfekte Lösung zum Erhitzen von Wasser
  • Sie sind auch für Unternehmen von großem Wert

Und jetzt kommen wir zu den Nachteilen:

  • Solarthermie ist in den Wintermonaten weniger effektiv, wenn das Sonnenlicht nicht so stark ist, mit Ausnahme von thermodynamischen Paneelen
  • Photovoltaikanlagen sind vielseitiger als thermische Solaranlagen
  • Kürzere Lebensdauer als Solarmodule
  • Es kann sehr zeitaufwändig sein, den richtigen Lieferanten zu finden
  • Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, kommen Sie in den Genuss einer Energielösung, die anderen grünen Energiequellen überlegen ist. Solarthermie wird jedoch immer noch ausschließlich für die Warmwasserbereitung als Option angesehen, da sie deren beste Eigenschaft ist.

Sonnenkollektoren

Sonnenkollektoren sind im Vergleich zu thermischen eine relativ neuere Technologie. Es gibt nur wenige Typen: monokristalline, polykristalline und Dünnschicht-Solarmodule. Sie absorbieren Sonnenlicht und wandeln es mithilfe einer Technologie auf Siliziumbasis in Strom um.

Zu den Vorteilen von Solar-PV gehören:

  • Sie können Sie ungefähr 30 Jahre lang mit sauberer, grüner Energie versorgen
  • Ihre Lebensdauer ist unglaublich lang
  • Sie können etwa 60 % des Energiebedarfs Ihres Haushalts decken
  • Sie sind im Sommer unglaublich effizient
  • Sie können im Winter nicht frieren
  • Sie erfüllen auch die Anforderungen von Geräten mit hohem Energieverbrauch wie Kühlschrank, Trockner usw.
  • Subventionen für Sonnenkollektoren sind verfügbar
  • Sie können kostenlose Sonnenkollektoren erhalten. Das bedeutet, dass Sie kostenlos ein Solarenergiesystem installieren lassen können, wenn Sie sich für Solar Leases & Solar-PPA-Vereinbarungen.

Beeindruckend, aber schauen wir uns nun einige der Nachteile an.

  • Die Anfangsinvestition ist ziemlich beträchtlich
  • Sie benötigen eine größere Installationsfläche als Solarthermie
  • Es kann sehr zeitaufwändig sein, den richtigen Lieferanten zu finden
  • Wie bei Solarthermie, wenn Sie sich für Solar-PV entscheiden, werden Sie auch eine überlegene grüne Energielösung genießen.

Sowohl Solar--PV-Module als auch Solarthermie sind großartige Technologien, die Ihnen sauberes Grün liefern können Energie liefern kann. Es kann jedoch ziemlich schwierig sein, sich für eine zu entscheiden. Solar-PV ist mit Abstand die neueste Technologie und wird in Zukunft großen Erfolg haben. Dabei spielt es keine Rolle, was genau Sie benötigen, denn Solarthermie ist Ihre perfekte Lösung zur Warmwasserbereitung.


Heeft u al zonnepanelen?

Testimonials HTML